Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mitgliederliste

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
StorytellerAdministrator 105 Beiträge
Ich bin ein Team-Account, zum Erstellen von Nachrichten, Informations-Posts und neuen Themen.
Registrierung: 26.10.2013, 12:48 Letzter Besuch: 22.11.2022, 11:27
Eden Conwayuntil lambs become lions 72 Beiträge
In ihrem bisherigen Leben ist Eden immer knapp am Abgrund vorbei geschlittert. Als Tochter von Fabrikarbeitern gehört sie zur Unterschicht und wurde während ihrer Kindheit so sehr vernachlässigt, dass sie fast unbeaufsichtigt aufwuchs. Das Geld war immer knapp und sie musste schon früh die Mutterrolle übernehmen und selbst mit anpacken. Dabei würde sie liebend gerne nichts anderes tun, als den ganzen Tag herum zu streunen. Seit neustem hat sie eine Anstellung als Näherin bei Lewis' Pins & Needles gefunden, geht allerdings nebenher noch allerlei semikriminellem Broterwerb nach. Dabei hat sie keine Ahnung, dass das größte Abenteuer ihres Lebens kurz bevor steht.
Registrierung: 03.11.2013, 19:35 Letzter Besuch: 06.04.2024, 00:56
Simon BarkleyRü(m)pelkommando 71 Beiträge
Enchanté! Gestatten, dieser exzentrische Herr nennt sich Simon Barkley und überdies seit gar nicht so langer Zeit Sergeant beim renommierten Scotland Yard. Sie haben schon einmal von ihm gehört? Ganz und gar nicht verwunderlich, scheint er mit seinem Lebenslauf als Späteinsteiger und seinen analytischen Fähigkeiten, die zu einer bemerkenswerten Aufklärungsquote führten, eine regelrechte, kleine Berühmtheit innerhalb der Institution. Ein Umstand, der vielleicht nicht ursprünglich den kühnsten Jugendträumen des Mannes entsprach, aber das Leben hält ja gern einmal eine Überraschung bereit. Außerdem geht er dieser Beschäftigung mit wahrer Hingabe nach und scheint seine Spürnase gern tief in knifflige Fälle zu vergraben. Im Gegensatz übrigens zu Familienfehden, denen er am liebsten darin entkommt, vorübergehend oder vielmehr immer mal wieder im Büro zu nächtigen. Eine allmählich alternde Ehefrau und zwei Töchter zuhause, die bald verheiratet werden wollen sind schließlich ein ganz anderes Kaliber als ein gepflegter Serienmord, nicht wahr? Die Toten jedenfalls können keine Widerworte mehr geben und Hand aufs Herz, wer genießt denn nicht viel lieber wertschätzende Anerkennung einer Berufung, in der er brilliert, statt die kalte Schulter oder gar fliegendes Porzellan einer sich vernachlässigt fühlenden Frau? Naja, zumindest eine Facette im Leben des inzwischen 55-jährigen Briten läuft damit glänzend, der sonst kaum einen Disput scheut. Aber kann man so etwas überhaupt gewinnen?
Registrierung: 28.01.2022, 21:05 Letzter Besuch: 05.04.2024, 23:29
Victoria CavendishBeautiful Chaos 45 Beiträge
Registrierung: 28.01.2022, 21:20 Letzter Besuch: 24.03.2024, 08:19
TestuserTraveller 1 Beiträge
Registrierung: 28.01.2022, 21:26 Letzter Besuch: 01.12.2022, 22:41
Thomas SharpeSolitude Vivifies, Isolation Kills 2 Beiträge
Registrierung: 28.01.2022, 23:06 Letzter Besuch: 31.10.2022, 18:55
Andrew Fitzroy-ThorpeIn a mirror, darkly 37 Beiträge
For now we see in a mirror, darkly; but then face to face: now I know in part; but then shall I know fully even as also I was fully known. Andrew Fitzroy-Thorpe, 34 Jahre alt, zweiter Sohn des Earl of Thame, ist Master und Commander der Royal Navy. Er stand kurz vor der Hochzeit mit einer Tochter des Marquess of Chichester, als diese plötzlich verschwand. Die Gerüchteküche brodelte natürlich, es hieß, sie sei entführt und ermordet worden oder mit einem heimlichen Liebhaber durchgebrannt, da ihr Bräutigam als nicht gerade umgänglicher Mann bekannt ist. Doch Andrew glaubt nicht daran, selbst als ihre Familie nach recht kurzer Zeit die Suche aufgab und ihre Tochter für tot erklären ließ. Schon immer von Geschichten über übernatürliche Kräfte fasziniert, kommt er Anfang September 1850 nach London, wo sich mysteriöse Fälle häufen. Daher hofft er, dass er dort weitere Hinweise auf Emmas Verbleib erhalten kann.
Registrierung: 29.01.2022, 22:16 Letzter Besuch: 04.04.2024, 23:01
Percival Scaligero HawkeIl Dottore 41 Beiträge
Registrierung: 29.01.2022, 22:27 Letzter Besuch: 19.04.2024, 14:38
Sebastian Joaquim von OriolaAdministrator 4 Beiträge
Registrierung: 29.01.2022, 23:03 Letzter Besuch: 31.08.2022, 16:46
Elliot CampbellDianthus 20 Beiträge
Elliot ist ein sehr neugieriger 20 Jahre junger Mann, der sich lieber selbst ein Urteil bildet, als auf Vorurteile zu hören. Er erscheint vielen als 'unmännlich' oder zu weiblich, weil er offen zu seinen Gefühlen steht und Mitgefühl bei ihm sehr groß geschrieben wird. Leider ist er dadurch aber auch sehr naiv. Sein größter Traum ist es bei Scodland Yard zu abreiten und dort die Recherche und das Berichte schreiben zu übernehmen.
Registrierung: 30.01.2022, 09:35 Letzter Besuch: 12.02.2023, 13:28
ClaraProstituierte 15 Beiträge
Als Mädchen des Edelbordells Erotidia ist Claras Welt versunken im Laster der käuflichen Liebe. Gefangen zwischen Samtvorhängen, süßem Wein und roten, lügenden Lippen verbringt sie die Abende in einer, für vermögende Herren erbauten Scheinwelt.
Registrierung: 30.01.2022, 13:26 Letzter Besuch: 09.11.2022, 19:28
Aidan O´LearyCocky Bastard 15 Beiträge
Registrierung: 30.01.2022, 20:03 Letzter Besuch: 16.04.2024, 17:49
Edgar PurnellTraveller 20 Beiträge
Der 57 jährige stammt aus einer renommierten Arztfamilie. Doch er hatte sich nie für Medizin interessiert, obwohl sein Vater ihm genau das aufzwängen wollte, stattdessen war er in seiner Jugend auf die schiefe Bahn geraten, sogar selbst bei einen Lehrgang im Internat zeigte sich seine abfällige Seite. Weil seine Eltern ihn nicht mehr helfen wollten, musste er sein Geld dann selbst verdienen, also arbeitete er zunächst in einen Pub als Tellerwäscher und Putzer, bis er in einer Prügelei hineingeriet. Wieder mal von der Polizei aufgegriffen, hätte Edgar mit einen Fuß ins Gefängnis gestanden, doch der Polizist war ein Freund von seinen Vater gewesen und so hatte Ed die Wahl gehabt und er entschied sich dann als Hilfspolizist einen neuen Weg einzuschlagen und entwickelte eine wahre Leidenschaft, obwohl manchmal trotzdem er seine Fäuste oder Tritte sprechen ließ. Edgar hatte auch geheiratet und inzwischen auch Vater von drei Töchtern, die alle langsam auch mal heiraten sollten. Seine Frau starb jedoch, wodurch er darüber nicht hinweg kommt. Ed ist heute Chief Inspector beim Scotland Yard und obwohl er in einen Alter ist, wo es Zeit war, in den Ruhestand zu gehen, denkt er nicht daran. Zusammen mit seinen guten Freund und auch Kollegen Simon Barkley arbeitet er an sehr vielen Fällen, insbesondere Mord. Ed liest gerne Zeitung, trinkt dabei Kaffee, geht auch spazieren und besucht regelmäßig einen Herrenclub, wo er auch Mitglied ist. Eine üble Angewohnheit hat er leider auch, denn er führt Selbstgespräche und hält immer große Stücke auf seine Klamotten, auf dessen Sauberkeit und Unversehrtheit er achtet.
Registrierung: 30.01.2022, 20:38 Letzter Besuch: 26.11.2023, 20:14
Agnes ClarkDir fehlt unser WoB 1 Beiträge
Registrierung: 30.01.2022, 21:53 Letzter Besuch: 29.11.2022, 19:45
Helena BarkleyTraveller 1 Beiträge
Registrierung: 31.01.2022, 16:19 Letzter Besuch: 22.08.2022, 11:57
Anastasia KerenskiМатрёшка 11 Beiträge
Registrierung: 31.01.2022, 21:24 Letzter Besuch: 02.12.2023, 20:00
Edward MayhewCamomile 12 Beiträge
Registrierung: 01.02.2022, 09:05 Letzter Besuch: 10.03.2023, 18:07
Arthur MaxwellThe beast inside 6 Beiträge
Registrierung: 04.02.2022, 20:34 Letzter Besuch: 12.07.2022, 15:56
Katrina PercyDir fehlt unser WoB 0 Beiträge
Registrierung: 28.11.2022, 19:28 Letzter Besuch: 26.01.2023, 08:50
Henry KentDir fehlt unser WoB 0 Beiträge
Henry ist 27 Jahre alt und arbeitet bereits seit seinem 14. Lebensjahr im Buckingham Palace. Die Arbeit dort ist ihm sein kompletter Lebensinhalt. Er ist Pflichtbewusst und Gewissenhaft in seiner Arbeit und liebt sie mit ganzem Herzen.
Registrierung: 09.03.2023, 19:48 Letzter Besuch: 12.03.2023, 08:07





Mitglied suchen

Erweiterte Suche
Enthält:
Enthält:
 

TO TOP